Skip to main content

Aktiendepot24.de ist ein Informationsportal für Aktien & Finanzen

Börsenlexikon

 

A

E

L

  • Leerverkauf
  • Liquidität
  • Lombardkredit

P

T

B

F

M

  • Marktkapitalisierung
  • Mischfonds

R

V

C

H

N

S

W

D

I

K

O

  • Option
  • Order

Z

  • Zertifikat


Einsteiger und Börsenneulinge haben in der Regel viele Begriffe aus dem Börsenumfeld noch nie zuvor gehört. Von der Wandelanleihe über den Dividendenabschlag und den Cost-Average-Effekt bis hin zur vinkulierten Namensaktien: wir zeigen, was die wichtigsten Begriffe zum Thema Aktien und Börse bedeuten. Das ist nicht nur für die eigene Anlagestrategie wichtig, sondern auch für den Erfolg des eigenen Wertpapierdepots. Informationen sind das wichtigste beim Aktien handeln – nur wer die wichtigsten Begriffe auch kennt und damit arbeiten kann, ist in der Lage, neue Informationen korrekt zu nutzen. In unserem großen Börsenlexikon zeigen wir die wichtigsten Begriffe für Anfänger aus dem Börsenbereich und zeigen deren Bedeutung – einfach und verständlich erklärt. So werden Sie garantiert in kürzester Zeit zum Börsenprofi.

Aktien sind nur ein kleiner Bestandteil im großen Kosmos der Finanzen. Wer seine Finanzen im Griff haben will, muss die wichtigsten Begriffe dazu zweifelsfrei kennen. Das Thema Finanzen ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln und gerade die fehlende Erfahrung und nicht vorhandenes Wissen lässt einen oft davor zurückschrecken, sich intensiver damit zu beschäftigen. Trotz allem sind die Finanzen aber mit das Wichtigste im Leben. Denn heutzutage geht nichts mehr ohne Geld, ganz gleich ob es um die Bestreitung des Lebensunterhalts, die Finanzierung seiner Hobbies, den Erwerb von Immobilien oder Autos oder die Vorsorge für ein sorgenfreies Leben im Alter geht. Aus diesen vielen guten Gründen ist es wichtig, sich dennoch mit diesem Thema zu befassen. Deshalb erhalten Sie hier die wichtigsten Informationen zu den wichtigsten Begriffen der Finanzwelt, um gut vorbereitet jeden dieser Bereiche für sich selber angehen zu können.

Wer sein Geld anlegen möchte, für einen längeren Zeitraum darauf verzichten kann und eine möglichst hohe Rendite erzielen will, liegt mit der Investition in Wertpapiere genau richtig. Die Welt der Aktien, Fondsanteile, Dividenden und Börsenmakler ist ein so weites Feld, dass Sie sich gut informieren sollten, bevor Sie in diese Art der Geschäfte einsteigen. Gerade weil neben den Chancen auch große Risiken vor allem im Aktiengeschäft und dem Handel mit Optionen lauern, sollten Ihnen die folgenden Begriffe aus dieser Welt der spekulativen Geldanlage unbedingt geläufig sein. Eine ebenfalls attraktive Art der Geldanlage, die allerdings ein höheres Maß an Sicherheit bietet, ist der Erwerb von Fondsanteilen. Gute Ertragschancen in Verbindung mit einer optimalen und professionell gemanagten Risikostreuung sorgen für eine sehenswerte Rendite. Für ein gutes Gefühl und eine auf persönlichen Bedürfnisse und Risikobereitschaft ausgerichtete Geldanlage in solche Fonds, sollten Sie die Begriffe hier kennen.